Jerischke im Neißetal und Kulturinsel Einsiedel (Code 21)

von 8 bis 12 Jahren

Mehr als 10 Plätze verfügbar

Inlineskates, Fahrräder und Swimmingpool

Chemnitz: 189,00 €* | 89,00 €*

Wir wissen, wovon eure Eltern träumen: Von einem eigenen Pool am eigenen Haus! Bitte schön, das könnt ihr jetzt haben, im Neißetal und nur für Euch!

Aber Baden und Poolen sind nicht alles. Ihr könnt auch Schwimmen, Planschen, Tauchen, naja gut, auf jeden Fall auch Fußball und Volleyball spielen sowie Fahrrad - und Inlineskatetouren zur berühmten Radrennstrecke in Forst oder in den Pücklerpark mit dem weltberühmten Pückler-Eis unternehmen. Inlineskates allerdings bringt bitte selber mit. Die Anderen strampeln euch mit dem Leihfahrrad hinterher.

Kennt ihr schon die bunte Kulturinsel Einsiedel? Dann nichts wie hin und die verrückten Geheimgänge durchstöbert! Ein unvergessliche Entdeckungsreise mit dem Bus!

Eure Unterkunft ist ein hübsches und gemütliches Landschulheim bei dem kleinen Dorf Jerischke in Brandenburg, mitten im Wald, ausgestattet mit Mehrbettzimmern und Doppelstockbetten in Gemeinschaftsbungalows und einem Haupthaus. Duschen und WC befinden sich auf der Etage.

Das Frühstück rein gedonnert und los! Tischtennisplatten, Swimmingpool, Volleyballplatz, Fußballtore, Grill- und Lagerfeuerstelle sowie ein Speisesaal, der ganz fix auch mal zur Bastelstube oder zum Discosaal mutiert, sorgen für Kurzweil und Spaß.

Vielleicht tut es ja auch eine Wanderung zum Abenteuerspielplatz oder zu den putzigen Ziegen in einem Freigehege. Die herrliche Waldgegend ringsherum sorgt jedenfalls für Abenteuer, Erholung und eine idylische Atmosphäre. Sorgt Ihr derweil für einen Waldralley und eine Nachtwanderung?

Am Morgen danach gibt's erst mal gaaanz in Ruhe Frühstück! Nix mit rein gedonnert! Lasst euch lieber Zeit, es ist Sachsens letzte Ferienwoche!

* Teilnahmebeiträge:

Der regulär vereinbarte Teilnahmebeitrag (Reisepreis) beträgt 239,00 Euro!

Teilnehmer/innen aus Chemnitz erhalten automatisch einen Zuschuss in Höhe von 10,00 Euro je Übernachtung (gilt nur für max. 14 ÜN/ Jahr!) und bezahlen daher nur 189,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung bis zum: 21.07.2019 !

Teilnehmer/innen mit Chemnitz-Pass erhalten einen Zuschuss in Höhe von weiteren 20,00 Euro je Übernachtung (ebenso max. 14ÜN/ Jahr!) und bezahlen daher nur 89,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung und bei Vorlage des Chemnitz-Passes bis zum: 21.07.2019 !

Gemeinsam reisende Geschwisterkinder erhalten unabhängig ihres Wohnsitzes eine Ermäßigung auf den vereinbarten Teilnahmebeitrag um 5%, bei dieser Reise: 11,95 Euro.

Nähere Informationen zu den oben ausgeführten Teilnahmebeiträgen und Zuschüssen unter www.zuschuss.verreiser.de!

Hinweis: Bei einer Buchung speichern und verarbeiten wir zweckgebunden und befristet die von dir angegebenen Daten. Nähere Informationen: datenschutz.verreiser.de

Enthaltene Leistungen

  • 6 Reisetage
  • 5 Übernachtungen
  • Kostenloser Versand der Reiseunterlagen per E-Mail (PDF). Auf Wunsch Versand per Briefpost gegen einen Unkostenbeitrag von 4,50 €.
  • Bettwäscheverleih
  • Bustransfer zwischen Chemnitz und dem Reiseziel
  • Zustieg an der Wegstrecke auf Anfrage
  • Vollverpflegung
  • Programm-, Eintritts- und Fahrtkosten etc. im Rahmen des so genannten Gruppengeldes
  • Betreuung durch sorgfältig ausgebildete Gruppenleiter/innen
  • Insolvenz-Sicherungsschein
  • Menschen mit eingeschränkter Mobilität können abhängig ihrer Einschränkung an dieser Reise teilnehmen, bitte fragen Sie uns vor einer Buchung an!
  • Diese Reise wird in deutscher Sprache geleitet und betreut.
  • Bitte eigene Inlineskates mitbringen

alle Reisen nach Jerischke

239.00€

11.08 bis 16.08.2019

Jetzt buchen!

Warum Egon trotzdem mitfahren darf

Du meinst, dein Kind sei zu schwierig? Du würdest es gern auch einmal in ein Ferienlager fahren lassen, aber die Katastrophe scheint vorprogrammiert? Probier es doch einfach aus!

Viele unserer Betreuer kommen aus pädagogischen Bereichen bzw. können sich bei uns gerade auch zu solchen Themen wie schwieriges Verhalten, Hyperaktivität , Aggressivität und weitere schulen lassen.

Natürlich können Erfolge nicht immer garantiert werden, aber vielleicht haben wir gemeinsam mit den Eltern und Betreuern die Chance, eine ganze Menge zu erreichen.

Hab den Mut und sprich uns an! Denn die richtige Antwort auf die eingangs gestellte Frage sollte eigentlich heißen, dass Egon mitfahren soll.