Båring Vig - Ostseeinsel Fünen (Code 01)

von 13 bis 17 Jahren

Mehr als 10 Plätze verfügbar

Dänemark ... direkt am Meer

Chemnitz: 339,00 €* | 179,00 €*

Hell, modern, geräumig und groß - vor allem aber direkt an der Ostsee ... das wird das Verreiser-Jugendamp des Sommers Neunzehn!

Kurz mal nach einem Ausflug noch ins Wasser gehen, Baden am Vormittag, Baden am Nachmittag, direkt vor der Haustür, irgendwie scheint klar, wohin die Reise geht. Die Verfechter des intensiven Badeurlaubs werden sich wohl fühlen, die Verfechter des Entdeckerurlaubs werden wohl einige Argumente sammeln müssen. Sie sollen auf keinen Fall zu kurz kommen!

Immerhin, der Bus bleibt vor Ort und die Insel Fünnen, wie das benachbarte Festland bieten tolle Ausflugsziele! Allen voran die für Dänemark so typischen, putzigen, bunten Fischerdörfer und Hafenstädtchen. Aber auch Zoos, Aquarien, Schlösser, Naturparks, Museen, Kirchen oder die sehenswerte Inselhauptstadt Odense könnten eure Ausflugsziele sein. Oder der nächst größere Badestrand ... ihr wählt! Zusammen mit unserem Betreuerteam.

Wusstet ihr eigentlich, dass es ein Naturschutzgebiet Fünsche Alpen gibt? In Dänemark! Und wusstet ihr, dass die Insel Fünen die nördliche Grenze der Dänischen Südsee darstellt? Kennen vielleicht sogar schon welche von euch - als Segelrevier der Amazone. Fünen wird außerdem auch als Märcheninsel bezeichnet. Euer nächster Weg geht jetzt bestimmt also zur heimischen Bibliothek, Reiseführer von Dänemark borgen und vielleicht sogar Bücher von Hans Christian Andersen?!

Immer nur Bus fahren wäre aber blöd. Bewegung dagegen versprechen Strandwanderungen, Sport, Küchendienste und warum nicht auch mal ... Baden in der Ostsee und Baden im hauseigenen Pool?!

Im Haus stehen euch Zweibettzimmer mit Dusche und WC zur Verfügung, ggf. sind Aufbettungen notwendig. Eine erste Zwischenübernachtung organisieren wir in Hamburg. Dort bleibt für euch ein knapper Vormittag Zeit, für einen kleinen Stadtbummel, bevor es weiter nach Båring Vig geht. Auf der Rückfahrt wird der Bus die gesamte Strecke in einem Stück zurücklegen.

* Teilnahmebeiträge:

Der regulär vereinbarte Teilnahmebeitrag (Reisepreis) beträgt 419,00 Euro!

Teilnehmer/innen aus Chemnitz erhalten automatisch einen Zuschuss in Höhe von 10,00 Euro je Übernachtung (gilt nur für max. 14 ÜN/ Jahr!) und bezahlen daher nur 339,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung bis zum: 18.07.2019 !

Teilnehmer/innen mit Chemnitz-Pass erhalten einen Zuschuss in Höhe von weiteren 20,00 Euro je Übernachtung (ebenso max. 14ÜN/ Jahr!) und bezahlen daher nur 179,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung und bei Vorlage des Chemnitz-Passes bis zum: 18.07.2019 !

Gemeinsam reisende Geschwisterkinder erhalten unabhängig ihres Wohnsitzes eine Ermäßigung auf den vereinbarten Teilnahmebeitrag um 5%, bei dieser Reise: 20,95 Euro.

Nähere Informationen zu den oben ausgeführten Teilnahmebeiträgen und Zuschüssen unter www.zuschuss.verreiser.de!

Hinweis: Bei einer Buchung speichern und verarbeiten wir zweckgebunden und befristet die von dir angegebenen Daten. Nähere Informationen: datenschutz.verreiser.de

Enthaltene Leistungen

  • 9 Reisetage
  • 8 Übernachtungen
  • Kostenloser Versand der Reiseunterlagen per E-Mail (PDF). Auf Wunsch Versand per Briefpost gegen einen Unkostenbeitrag von 4,50 €.
  • Mitzubringen ist: Bettwäsche, kein Verleih möglich
  • Mitzubringen ist: Reisepass oder Kinder- bzw. Personalausweis
  • Bustransfer zwischen Chemnitz und dem Reiseziel
  • Zustieg an der Wegstrecke auf Anfrage
  • Gruppenselbstverpflegung, Lebensmittel und Getränke inklusive
  • Programm-, Eintritts- und Fahrtkosten etc. im Rahmen des so genannten Gruppengeldes
  • Betreuung durch sorgfältig ausgebildete Gruppenleiter/innen
  • Insolvenz-Sicherungsschein
  • Menschen mit eingeschränkter Mobilität können abhängig ihrer Einschränkung an dieser Reise teilnehmen, bitte fragen Sie uns vor einer Buchung an!
  • Diese Reise wird in deutscher Sprache geleitet und betreut.

alle Reisen nach Båring Vig

419.00€

08.08 bis 16.08.2019

Jetzt buchen!

Warum wir unser eigenes Süppchen kochen

Essen fetzt, Kochen auch! In der Gruppe gleich mehrfach – je nachdem, wie viele Köche gerade den Brei verderben.

Außerdem ist es preiswerter und wir sehen die Gruppenselbst- versorgung bei einigen (nicht allen) unserer Reisen noch unter einem ganz anderen Aspekt: Das Festlegen des Menüs, das Einkaufen und schließlich das Zubereiten fördern Verantwortungsgefühl, Kreativität und die Kommunikation der Beteiligten.

Natürlich ist das Geld für die Einkäufe im Reisepreis enthalten, es entstehen also keine weiteren Kosten.

Und das Beste ist: Hier kommen Sachen auf den Tisch, die die Welt noch nicht gesehen hat.